Uni-Logo

Willkommen an der Graduiertenschule Humanities

Liebe Doktorand*innen,

aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus werden zurzeit viele präventive Maßnahmen seitens der Landesregierung und des Rektorats getroffen. An der Universität werden bis zur Wiederaufnahme des Lehrbetriebs grundsätzlich alle Konferenzen, Tagungen und andere öffentliche Veranstaltungen mit externen Teilnehmer/-innen abgesagt. Das Land Baden-Württemberg hat vorerst bis 15. Juni 2020 alle Veranstaltungen mit mehr als 5 Teilnehmenden untersagt.

Sie erreichen mich per E-Mail: Katharina.Jeckel@humanities.uni-freiburg.de

Bitte beachten Sie unbedingt auch die allgemeinen Informationen zur Corona-Krise auf der zentralen Universitätsseite, die fortlaufend aktualisiert werden:

http://www.uni-freiburg.de/universitaet/corona

Bleiben Sie gesund.

 

 

 

 

 

Die GS Humanities ist eine Plattform für die Graduiertenausbildung an der Universität Freiburg. Sie bietet Promovierenden der Philologischen, der Philosophischen und der Theologischen Fakultät die Möglichkeit, ihre Projekte interdisziplinär in einem Umfeld exzellenter Lehre und Forschung durchzuführen.

 

 

 

   

Arbeitsgruppen

In den Arbeitsgruppen der Graduiertenschule Humanities kommen Promovierende mit thematisch verwandten Dissertationsprojekten zusammen. In regelmäßig stattfindenden Kolloquien werden Projekte und Forschungs-ergebnisse besprochen sowie über Fragen zur Methode und Theorie diskutiert. Darüber hinaus veranstalten die AGs Workshops oder kleinere Symposien, laden Gastvortragende ein und führen Fortbildungen sowie Exkursionen durch.

Die AGs werden von mindestens zwei HochschuldozentInnen geleitet, die selbst zu dem entsprechenden Themebereich forschen.

 

 

Arbeitsgruppe work in progress 2

Zu den einzelnen Arbeitgruppen.

   

Promotionskolleg

An die Graduiertenschule Humanities ist derzeit ein Kolleg angeschlossen. Dieses interdisziplinär zusammengesetzte Promotionsprogramm bietet eine strukturierte Graduiertenausbildung mit eigenem Curriculum und spezifischen Aufnahmeanforderungen.

 

 

 

 

Promotionskolleg

Weitere Informationen.

 

Zum Seitenanfang.

Benutzerspezifische Werkzeuge